“Einfrieren” – Verfahren
Make an appointment

ONLINE-TERMIN

*Für Ihre Online-Terminanfragen nach 19.00 Uhr werden Sie nach 09.00 Uhr kontaktiert.

 

Appelez maintenant pour prendre rendez-vous!

“Einfrieren” – Verfahren

“Einfrieren” – Verfahren

Zusammen mit den laufenden Entwicklungen auf dem Gebiet der Medizin können viele Techniken erfolgreich für Personen angewendet werden, die heute ein Baby haben möchten. Es gibt Optionen zum Einfrieren von Spermien, zum Einfrieren von Eiern und zum Einfrieren von Embryonen, insbesondere für diejenigen, die in Zukunft von ihrem Recht Gebrauch machen möchten, Eltern zu sein.

Was ist Spermiengefrieren?

Das Einfrieren von Spermien ist eine erfolgreiche Methode für einen Mann, um seine Fruchtbarkeit zu erhalten. Durch Einfrieren gelagertes Sperma ermöglicht es der Person, zu einem späteren Zeitpunkt ein Kind zu bekommen oder gespendet und zur Behandlung der Unfruchtbarkeit anderer Personen verwendet zu werden.

Der Prozess des Einfrierens der Spermien beginnt mit der Entnahme einer Spermaprobe vom Mann. Die entnommenen Spermien werden mit einer speziellen Flüssigkeit in der Laborumgebung kombiniert, um die Spermien vor Schäden zu schützen, die beim Einfrieren auftreten können. Diese Mischung wird dann langsam abgekühlt und in flüssigem Stickstoff gelagert. Die Spermaprobe wird normalerweise nicht ganz, sondern geteilt gelagert. Der Zweck dieser Methode ist, dass sich nicht alle Spermien gleichzeitig auflösen und bei Bedarf in mehreren Behandlungen verwendet werden können.

Warum wird Sperma eingefroren?

  • Erhaltung der Fruchtbarkeit vor Eingriffen, die die Fruchtbarkeit beeinträchtigen können, wie Krebsbehandlungen,
  • Eine Vasektomie ist aus medizinischen Gründen erforderlich, aber das Zögern, ob in Zukunft ein Kind geboren werden soll,
  • Aufgrund des zunehmenden Alters der Spermienzahlund seine Qualität nimmt ständig ab,
  • Während der Fruchtbarkeitsbehandlung kann das Einfrieren von Spermien aufgrund von Gründen wie Schwierigkeiten bei der Herstellung von Spermienproben durchgeführt werden.

Was ist das Einfrieren von Eiern?

Das Einfrieren und Konservieren fruchtbarer Eizellen von Frauen für die zukünftige Verwendung wird als Einfrieren von Eiern bezeichnet. Eizellen, die durch einen chirurgischen Eingriff entnommen wurden, werden zuerst getestet und gegebenenfalls mit der Gefrierlösung gemischt. Eier werden langsam oder durch Verglasung (schnelles Einfrieren) eingefroren und in Flüssigstickstofftanks gelagert.

Die Eierreserven bei Frauen nehmen mit zunehmendem Alter ständig ab und das Fruchtbarkeitsmerkmal endet mit der Menopause. Aus diesem Grund dürfen Frauen, die zum Zeitpunkt ihrer Fruchtbarkeit das Einfrieren von Eiern beantragen, in Zukunft jederzeit ein Baby bekommen. Darüber hinaus können gefrorene Eier gespendet und zur Behandlung anderer Personen verwendet werden.

Warum werden Eizellen eingefroren?

  • Wenn es einen Zustand gibt, der die Fruchtbarkeit negativ beeinflusst, wie z. B. Krebsderivate,
  • Wenn Sie in Zukunft ein Baby haben möchten, aber Bedenken bestehen, dass die Eierstockreserven ausreichen könnten,
  • Wenn das Risiko einer frühen Menopause besteht,
  • Während der IVF-Behandlung EizellensammelprozessWenn dies erfolgt ist und in den folgenden Zyklen dieselben Eizellen verwendet werden sollen, kann die Methode zum Einfrieren von Eizellen angewendet werden.

Was ist das Einfrieren von Embryonen?

Einige Menschen, die sich einer Fruchtbarkeitsbehandlung unterziehen, haben möglicherweise gesunde Embryonen, die im ersten Zyklus erzeugt, aber nicht übertragen wurden. Diese Embryonen können eingefroren und während weiterer Behandlungen verwendet oder an andere Personen gespendet werden.  Nicht alle Embryonen sind zum Einfrieren geeignet. Daher sollten nur Embryonen guter Qualität zum Einfrieren ausgewählt werden.

Während des Einfrierens des Embryos werden Embryonen in eine spezielle Substanz gegeben, die ihre Zellen durch Wasser ersetzt. Dieser Prozess dient dazu, die Embryonen vor Schäden durch Eiskristalle zu schützen. Sie werden dann langsam oder schnell abgekühlt (Verglasung) und bis zur Verwendung in Flüssigstickstofftanks gelagert. Wenn gefrorene Embryonen verwendet werden sollen, werden sie mit einer speziellen Methode aufgetaut und dann in die Übertragungsstufe überführt.

Warum wird Embryonen eingefroren?

  • Zukünftige In-vitro-Fertilisation der gebildeten Embryonen oder MikroinjektionWenn es in Zyklen verwendet werden soll,
  • Wenn es nicht erwünscht ist, Prozesse mit schwierigen Verfahren wie Eizellenentwicklung und Eiersammlung zu wiederholen,
  • Das Einfrieren von Embryonen kann für jeden Zustand durchgeführt werden, der Ihre Fruchtbarkeit beeinträchtigen kann oder wenn eine Behandlung erforderlich ist.

Anwendungen wie Einfrieren von Spermien, Einfrieren von Eiern, Einfrieren von Embryonen; Sie sind Verfahren, die das Recht des Einzelnen garantieren, in Zukunft Eltern zu werden. Die Eignung für solche Verfahren sollte gemeinsam mit dem Facharzt entschieden werden.

 

Comments

Commentaire