Was ist eine Samenspende?
Make an appointment

ONLINE-TERMIN

*Für Ihre Online-Terminanfragen nach 19.00 Uhr werden Sie nach 09.00 Uhr kontaktiert.

 

Appelez maintenant pour prendre rendez-vous!

Was ist eine Samenspende?

Was ist eine Samenspende?

Warum wird sie durchgeführt?

Spermien sind Fortpflanzungszellen in der Flüssigkeit, die nach Geschlechtsverkehr oder Masturbation aus dem männlichen Geschlechtsorgan abgegeben wird. Wenn es mit der Eizelle einer Frau befruchtet wird, entsteht der Embryo und die Schwangerschaft. Samenzelle,  Befruchtung Wenn es auftritt, überträgt es Informationen, die die Hälfte des Embryos ausmachen, die als Chromosomen bezeichnet werden. Jede Samenzelle enthält 23 Chromosomen, die sich in einem als Mitose bezeichneten Prozess teilen. Die Samenzelle verbindet sich mit der Eizelle und durchläuft einen anderen Prozess namens Meiose. Das weibliche Ei und das männliche Sperma enthalten die 46 Chromosomen, die zur Bildung eines gesunden Embryos erforderlich sind.

Was ist eine Samenspende?

Wenn kein Sperma vorhanden ist oder nicht die Eigenschaften besitzt, eine Eizelle zu befruchten, kann keine Schwangerschaft auftreten. In einem solchen Fall kann zuvor gespendetes gesundes Sperma verwendet werden. Eine Frau, die mit dieser Methode schwanger wird, die als Samenspende oder Samenspende bezeichnet wird, hat das Sperma eines anonymen Mannes verwendet, dessen Identitätsinformationen nicht weitergegeben werden.

Warum wird eine Samenspende durchgeführt?

Viele Männer und Frauen haben mit Unfruchtbarkeitsproblemen zu kämpfen. Wenn das gewünschte Ergebnis trotz aller Bemühungen und Versuche nicht erreicht werden kann, kann die Samenspende ins Spiel kommen. Zu den Hauptgründen für die Samenspende gehören folgende Faktoren:

  • SpenderSpermatozoen sind eine Option für Paare, die eine sehr niedrige Spermienzahl haben oder Paare mit dem Problem, dass ihre Spermiengänge blockiert sind. Sie könnten interessiert sein an: Wie viele Spermien sollten bei Männern sein?
  • Gespendetes Sperma kann auch von alleinstehenden oder lesbischen Frauen bevorzugt werden, die schwanger werden möchten.
  • Einige Männer haben genetisch bedingte Krankheiten geerbt, so dass gespendetes Sperma verwendet werden kann, um zu vermeiden, dass die Krankheit auf ihre Kinder übertragen wird.
  • Männer, die wegen schwerer Krebserkrankungen wie Chemotherapie behandelt werden und dadurch unfruchtbar werden, und ihre Frauen können ein Baby mit Samenspende bekommen.
  • Es ist eine alternative Option für Paare, die viele In-vitro-Fertilisationszyklen hatten, die aufgrund von den Spermien fehlschlagen.

Wie erfolgt die Samenspende?

Die Samenspende kann mit verschiedenen Methoden erfolgen. Die älteste bekannte Methode; Dabei wird ein sehr flexibler Schlauch verwendet, um Sperma in den Vaginaltrakt der Empfängerin zu befördern. Bei diesem Verfahren kann es jedoch schwierig sein, dass die Spermien die Gebärmutter erreichen, da die Spermien direkt über den Vaginalweg injiziert werden. Diese Methode, auch als künstliche Befruchtung bekannt, sollte in der fruchtbarsten Phase der Frau angewendet werden. Dafür Ovulation Mit Hilfe der Tests kann der Tag des Eisprungs bestimmt werden.

Bei einer anderen Methode, die als intrauterine Insemination oder Insemination (IUI) bekannt ist, müssen einige Medikamente zur Regulierung und Unterstützung des Eisprungs verwendet werden, bevor die Spermien transplantiert werden. Diese Option ist effektiver als künstliche Befruchtung. Wenn die Eizellen zur Befruchtung bereit sind, werden die Spermien in einen dünnen Katheter gegeben und in Richtung Uterus gelegt.

Bei der als intrazytoplasmatische Spermieninjektion oder Mikroinjektion (ICSI) bekannten Technik, bei der das Sperma direkt in eine Eizelle injiziert wird, ist die Erfolgsrate viel höher.  Da diese Methode möglicherweise nicht für alle Patienten geeignet ist, sollte die Eignung einiger Faktoren im Voraus überprüft werden.

Spendersamen; Es kann zur intrauterinen Insemination (IUI), zur intrazytoplasmatischen Spermieninjektion (ICSI) oder bei künstlichen Inseminationsverfahren verwendet werden. Insgesamt wurde festgestellt, dass frische und gefrorene Spermien ähnliche Erfolgsraten aufweisen.

Worauf sollten diejenigen achten, die mit einer Samenspende schwanger werden?

Eine Frau, die mit einer Samenspende schwanger wird, unterscheidet sich nicht von einer normalen schwangeren Frau. Nachdem sich herausgestellt hat, dass die Schwangerschaft positiv ist, sollten alle schwangeren Frauen in die Faktoren einbezogen werden, die Aufmerksamkeit erfordern. Regelmäßige Ernährung, Arztbesuche und vorgeburtliche Tests sind einige davon.

Was sind die Preise der Samenspende?

Die Art und Weise, wie die Samenspende angewendet wird, wirkt sich direkt auf die Preisgestaltung aus. Darüber hinaus können das Preissystem des Gesundheitszentrums, die erhaltenen zusätzlichen Dienstleistungen und die verwendeten Medikamente den Preis variabel machen. Es ist gesünder, nach Untersuchungen und Interviews eine klare Preisspanne zu erhalten.

 

Comments

Commentaire